Gudrun und Matthias Stark

Atelier - Galerie Stark in Stolpen

Gudrun Stark

Kunstmalerin












  • 1959 in Radeberg geboren
  • 1966 bis 1976 Schulbesuch in Langebrück
  • 1976 bis 1978 Lehre als Postfacharbeiter
  • Ab 1980 Ausübung verschiedener Tätigkeiten (u.a. Kinderkrippe, Computerfirma, Boutique)
  • 1993 bis 1996 Fernstudium an der Neuen Kunstschule Zürich im Fach "Modezeichnen - Modegestalten"
  • 1997 Beginn der freischaffenden Tätigkeit
  • Seit 1998 Durchführung mehrer Zeichenzirkel für Erwachsene und Kinder in Radeberg, Langebrück, Neustadt/Sa. und Stolpen
  • 1999 - 2003 "Galerie Stark" in Langebrück
  • 2003 Umzug nach Stolpen, Eröffnung des neuen Ateliers Rudolf-Breitscheid-Straße
  • 2005 Eröffnung "Atelier-Galerie Stark" in Stolpen
  • Buchveröffentlichungen "Vollmondnacht", "Sommerwind und Kranichruf", "Nicht nur Gegensätze" und "Der aus dem Wald kam"
  • als Illustratorin an verschiedenen Buchprojekten beteiligt

 

 

 

 


 


 


 


 

 

 

Aktuelle Ausstellung:

"Entlang der Wesenitz - zwischen Großharthau und Lohmen" bis Jahresende im "Schloß Lohmen".

 

Vorankündigung:

Lesung im Schloß Lohmen am
27. Oktober:
"Nirgends gehts verrückter zu als auf der Welt"
Michael Becker, Schauspieler und Autor, und Matthias Stark, Autor und Herausgeber, lesen aus ihren Texten.


 

Blog-Beiträge auf
Freitag.de